Zerspanungstechniker m/w

Nur wer die Technik und das innerbetriebliche Know-how aktiv mitentwickelt, hat im Wettbewerb die Nase vorn. Wir bauen deshalb Ihre Karriere aus und bieten interessierten Zerspanungsmechaniker/innen die Möglichkeit, den von der Erwin-Teufel- Schule (Berufliche Schulen Spaichingen) angebotenen, dreijährigen Lehrgang zum Zerspanungstechniker berufsbegleitend zu absolvieren. Die Ausbildung findet an den Beruflichen Schulen Spaichingen statt. Damit machen wir Sie zur treibenden Kraft unseres Unternehmens, fit für neue Aufgaben – und natürlich für Ihren beruflichen Erfolg.

Bildungsgang

  • Fachschule für Technik - Fachrichtung Zerspanungstechnik

Ausbildungsziel

  • Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin Fachhochschulreife

Zweck der Ausbildung
Staatlich geprüfte Techniker der Fachrichtung Zerspanungstechnik sind durch die Ausbildung in der Lage, in den Bereichen Fertigung, Qualitätsmanagement, Produktionsorganisation, Arbeits- und Ablaufplanung tätig zu sein. Sie werden durch Ihre Ausbildung auf die vielfältigen technologischen, organisatorischen und kooperatorischen Aufgaben in den Betrieben der Zerspanungsindustrie vorbereitet.

zur Auswahl