Spannende Berufseinblicke beim Girls‘ Day 2015

Drehen, fräsen, schleifen, alles rund um das Thema Metallbearbeitung auf höchstem Niveau, - das erwartete die acht Teilnehmerinnen am Girl's Day am 23. April 2015 in der Anton Häring Akademie für Aus- und Weiterbildung.
Zwei der kaufmännischen Auszubildenden empfingen die Mädchen und begleiteten sie durch den Tag. Zu Beginn stellten sie das Unternehmen mit einer Präsentation und einer Führung durch den Betrieb vor.Danach hieß es für die Teilnehmerinnen selbst Hand anlegen. Unter der Aufsicht einiger gewerblicher Auszubildender durften sie sich  an den verschiedenen Maschinen versuchen und lernten dabei auch die gewerblichen Ausbildungsberufe wie beispielsweise Zerspanungsmechaniker oder Industriemechaniker kennen.Ein gemeinsames Mittagessen in der Anton Häring Kantine -ganz wie im richtigen Berufsleben- sowie ein persönliches Abschiedsgeschenk bildeten zwei weitere Highlights an diesem Tag.Wir freuen uns bereits auf die Veranstaltung im nächsten Jahr und hoffen wieder auf viele motivierte Teilnehmerinnen.

Übersicht